VITA

Der aus Deutschland stammende Geiger Sebastian Müller leitet eine der erfolgreichsten Hauptfach- und Jungstudierenden – Violinklassen in Grossbritannien.

Zur Zeit lehrt Sebastian Müller an der Guildhall School of Music and Drama (London), dem Royal Northern College of Music, der Chetham’s School of Music (Manchester) und am  Royal Birmingham Conservatoire. Zuvor unterrichtete er am Leeds College of Music (UK), am Institut für musikalisch Hochbegabte an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und an den Universitäten Manchester, Chichester und Sheffield (UK). Zu seinen Schülern zählen neben ersten Bundespreisträgern des Wettbewerbes “Jugend Musiziert” in Deutschland auch Gewinner nationaler Wettbewerbe und Empfänger renommierter Stipendien in England. und haben Anstellungen in den grossen Orchestern Europas erhalten.

Neben seiner Arbeit mit den Nationalen Jugendorchestern Grossbritanniens und Portugals ist Sebastian Müller  Leiter der Pro Corda Violinkurse in Grossbritannien. Er wird regelmäßig für Meisterkurse in Grossbritannien, Eurpopa, Südamerika und Russland engagiert. Kürzlich reichte er ein Patent ein, welches die komplexe Statik der Geigenhaltung verbessert.

Sebastian Mueller erhielt seine geigerische Ausbildung u.a. von P. Zukerman, I. Goldstein, D. Hahn, I. Kertscher, S. Picard und N. Imai. Er studierte zunächst an den Musikhochschulen Berlin (Hanns Eisler), Amsterdam und Hannover, wo er mit der Höchstnote abschloss. Als Gewinner eines Stipendiums wechselte er anschliessend an die Guildhall School of Music and Drama in London. Auf seinen mit Auszeichnung verliehenen Abschluss folgte die Zuerkennung eines Junior Fellowship.

Als Solist trat er mit der grossen Konzertliteratur in vielen Ländern in – und ausserhalb Europas in Erscheinung, zuletzt mit den Violinkonzerten von Beethoven, Sibelius, Paganini und Mozart, u.a. mit der Skipton Camerata, dem Nationalorchester Paraguays, dem Leeds College of Music Symphony Orchestra und dem Hochschulorchester Togliatti.

Orchestererfahrung sammelte Sebastian Müller u. a. im London Symphony Orchestra, Britten Sinfonia und der Skipton Camerata, deren Konzertmeister er ist. Er ist erster Bundespreisträger des Wettbewerbs “Jugend Musiziert” und des “Ivan Sutton Chamber Music Competition”. Er spielt auf einer Geige von S.P. Greiner.